Kaufmännische Software

Software im Unternehmen

Als kaufmännische Software bezeichnet man die Software, die die betriebswirtschaftlichen Prozesse im Unternehmen unterstützt. Dazu gehören

  • ERP-Systeme (komplexe Unternehmenssoftware)
  • PPS-Systeme
  • Finanzbuchhaltungssysteme
  • CRM-Systeme
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • Zeitwirtschafts-Systeme
  • Kostenrechnungs-Systeme
  • BI-Tools

Bei optimaler Auswahl aller Systeme werden sämtliche betriebswirtschaftliche Bereiche abgedeckt, die für das operative Geschäft notwendig sind. In Kleinen- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) werden je nach Größe und EDV-Affinität des Geschäftsführers nur die nötigsten bis hin zu allen betriebswirtschaftlichen Bereichen mit kaufmännischer Software unterstützt. Wie umfassend möchten Sie von Ihrer kaufmännischen Software unterstützt werden?

Ihr Ansprechpartner

Manfred Gahl
Manfred Gahl
Geschäftsführer
Ihre Anfrage
© 2017 Brainware Systems GmbH