CRM-Software

CRM bedeutet „Customer Relationship Management“

Die CRM-Software ist der Teil kaufmännische Software, der harte und weiche Fakten der Kundenbeziehung zusammenfasst. Hierbei verbindet die CRM-Software Zahlen wie Umsatz, Ertrag, Absatzmenge, offene Posten, offene Aufträge etc. mit Informationen wie E-Mails, Gesprächs-/Besuchsberichten, Terminen, Wiedervorlagen etc.. Somit ist die CRM-Software ein wichtiges Softwaremodul, um die Kundenbeziehung transparent zu machen. Die CRM-Software sollte daher ein fester Bestandteil eines jeden ERP-Systems sein.

Eine CRM-Software, die über CTI (Computer Telefon Integration) und E-Mail-Anbindung verfügt, wird im nächsten Schritt zur zentralen Kommunikationszentrale mit allen externen Adressen. Die Integration eines DMS (Dokumenten Management System) vervollständigt die Kommunikationswege. Damit Sie möglichst einfach alles auf einmal im Blick haben – für jeden Kunden und für jede andere Adresse.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Gahl
Manfred Gahl
Geschäftsführer
Ihre Anfrage
© 2017 Brainware Systems GmbH